2 Gedanken zu „„Gewissenhaft“ im Buch verlegt“

    1. Dankeschön! Aus diesem Blickwinkel habe ich das noch gar nicht gesehen. Bisher war ich noch sehr ehrfürchtig 🙂
      Ich bin gespannt, wie es nachher im Kapitel „Verantwortungsethik und Gewissen bei Nietzsche und Freud“ ausschaut. Inhaltlich passt es wirklich gut.
      Sonnige Grüße gen Nordwest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.